Professor/in für das Lehr- & Forschungsgebiet Analytische Chemie

Company:IMC Fachhochschule Krems

Location:Austria / Krems

Discipline:Analytische Chemie

Employment Type:Permanent Full-time

Posted:2019-09-17

TEACH THE ART OF APPLIED SCIENCES
Im Department of Life Sciences suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt eine/n
Professor/in für das Lehr- & Forschungsgebiet Analytische Chemie

Basis Vollzeit – 40 Wochenstunden

Ihre Rolle

Sie lehren in Ihrem Fachgebiet (analytische Chemie) hauptsächlich in den Studiengängen Applied Chemistry und Medical and Pharmaceutical Biotechnology und verantworten gleichzeitig darin Projekte angewandter Forschung im Bereich der analytischen Chemie. Sie begeistern Menschen dafür, naturwissenschaftlich/technische und chemische Inhalte und Zusammenhänge zu entdecken und weiterzuentwickeln. Sehen Sie diese als Alumni wieder, freuen Sie sich über deren Fortschritt und sind zurecht stolz.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Chemie mit Spezialisierung im Bereich der analytischen Chemie (Doktorat von Vorteil)
  • Einschlägige Erfahrung mit chromatographischen Prozessen (z. B. HPLC, GC) und der Massenspektroskopie;
  • Kenntnisse im Bereich der statistischen Versuchsplanung und Datenanalyse
  • Kenntnisse im Bereich der computerunterstützten Datenverarbeitung (Verarbeitung großer Datenmengen), sowie Grundkenntnisse im Bereich der Programmierung
  • Lehrerfahrung im Hochschulbereich
  • Erfahrung in der Durchführung und Planung von Forschungsprojekten und erfolgreiche Einwerbung von Drittmitteln bzw. internen Fördergeldern
  • Mitarbeit an der Entwicklung und Etablierung neuer Techniken und Methoden im Fachgebiet
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der analytischen Chemie.
  • Ausgezeichnete Deutsch und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

Sie sind eine Persönlichkeit mit Organisationsstärke, Engagement und Lernbereitschaft. Professionelles Auftreten und wertschätzender Umgang mit Anderen sind uns wichtig. Wir erwarten effizientes und zielorientiertes Arbeiten sowie unternehmerische und strategische Vorgehensweise.

Was uns wichtig ist

Wegweisend, weltoffen, wertschätzend. Wir sehen die Zusammenarbeit von Akademia, Serviceeinrichtungen und Studierenden als kreativen Prozess, der eine erfolgreiche Transformation wissenschaftlicher Erkenntnisse in die wirtschaftliche Anwendung ermöglicht.

Ihr Gehalt

Die IMC Fachhochschule Krems unterliegt keinem Kollektivvertrag. Für diese Stelle ist ein jährliches Brutto-Mindest-Gehalt von Euro 55.000,-- auf Basis Vollzeit (40 Wochenstunden) vorgesehen. Konkrete Gehaltseinstufungen erfolgen unter Berücksichtigung von Qualifikation und Berufserfahrung. Bei Vorliegen entsprechender einschlägiger Berufserfahrung oder Qualifikationsnachweisen ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte (Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Lehr- und Forschungsportfolio inklusive Publikationsliste sowie Ihren Gehaltsvorstellungen) ausschließlich online über unsere Homepage.

Ihr Kontakt

IMC Fachhochschule Krems, HR Services, bewerbungen@fh-krems.ac.at

JETZT ONLINE BEWERBEN

Contact Person:If you wish to apply for this position, please specify that you saw it on AKADEUS.

Previously Viewed: