Dozent/in Service Design und Innovation

Company:Fachhochschule Graubünden

Location:Switzerland / Chur

Discipline:Service Design und Innovation

Employment Type:80 - 100 %

Posted:2020-01-08

Die Fachhochschule Graubünden ist eine interdisziplinäre und innovative Hochschule mit persönlicher Atmosphäre. Wir bilden aktuell 1800 Studierende zu verantwortungsvollen Fach- und Führungskräften aus. Mit unserer angewandten Forschung generieren wir Wissen und Lösungen für die Gesellschaft. Als Arbeitgeberin fördern wir die Chancengleichheit und Vielfalt. Zur Unterstützung unseres Teams im Institut für Tourismus und Freizeit (ITF) suchen wir per 1. März 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Dozent/in Service Design und Innovation
(80 - 100 %)

Im Rahmen unseres Forschungsfeldes "Service Innovation im Tourismus", entwickeln und akquirieren Sie zusammen mit Wirtschaftspartnern aus dem Tourismusbereich und weiteren humanzentrierten Branchen, angewandte Dienstleistungs- und Forschungsprojekte. Dabei begleiten Sie touristische Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von neuen, kundenzentrierten Dienstleistungen mit den Methoden des modernen Service Designs. Ihr Wissen vermitteln Sie in unserer neuen und erfolgreichen Bachelor-Studienrichtung "Service Design" und lassen dabei Ihre Erkenntnisse aus vergangenen und laufenden Projekten in Ihren Unterricht einfliessen.

Ihr Profil

  • Masterstudium (Promotion von Vorteil) im Bereich Tourismus, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder einer verwandten Studienrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Innovation Management, Service Design und/oder Design Thinking
  • Erfahrung in der Akquisition und Durchführung von Forschungsprojekten sowie mit quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden
  • Erfahrung mit neuen Technologien wie Data Analytics und Design Thinking
  • Interesse an aktuellen Entwicklungen in der Tourismuswirtschaft oder Gesundheitsbranche
  • Eine didaktische Ausbildung und/oder Lehrerfahrung sowie sehr gute Englischkenntnisse

Wir begeistern Sie mit

  • Unserer Internationalität und unserer persönlichen Atmosphäre
  • Der Gelegenheit, den Ausbau unserer führenden Stellung im Markt zusammen mit einem dynamischen Team voranzutreiben
  • Jährlich drei Wochen Zeitguthaben für die fachliche Weiterbildung
  • Unserer Unterstützung in der persönlichen Weiterentwicklung
  • Der Möglichkeit, bei Erfüllung der Kriterien den Professorentitel zu erwerben
  • Modernen Anstellungsbedingungen und vielen Sport- und Kulturangeboten

Für Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Andreas Deuber, Leiter Institut für Tourismus und Freizeit (ITF) gerne zur Verfügung: Telefon +41 81 286 39 60.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.fhgr.ch/stellen.

Contact Person:If you wish to apply for this position, please specify that you saw it on AKADEUS.

Previously Viewed: