Akademischer Rat auf Zeit am Lehrstuhl für Entrepreneurship

Company:Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Location:Germany / Münster

Discipline:Entrepreneurship

Employment Type:Permanent Full-time

Posted:2020-11-06

Am neu gegründeten Institut für Entrepreneurship der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 100 % Stelle

einer Akademischen Rätin / eines Akademischen Rats auf Zeit (m/w/d)
(Besoldung A 13)

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet, mit der Option auf Verlängerung um weitere 3 Jahre.

Wer wir sind

Wir sind ein junges und dynamisches Team, welches an der Schnittstelle zwischen etablierten Unternehmen und Start-ups forscht und lehrt. Durch unsere Verankerung im Centrum für Management arbeiten wir gemeinsam mit herausragenden Forschenden an aktuellen Fragestellungen rund um Strategie, Innovation, Familienunternehmen und Corporate Entrepreneurship. Wir denken quantitativ, nutzen empirische Methoden aus der Finance-, Marketing- und Organisationsforschung und wenden diese auf neue Bereiche an. Unsere direkte Anbindung an das Exzellenz Start-up Center.NRW@WWU erlaubt uns den direkten Transfer in die Praxis mitzugestalten. Wir sehen uns als Partner der Start-up-Coaches und arbeiten darauf hin, dass mehr Studierende das Thema Gründung als attraktiven Karriereweg wahrnehmen.

Was Sie erwarten können

Die Stelle bietet Ihnen hervorragende Möglichkeiten zur wissenschaftlichen (Weiter-)Qualifikation durch eine kumulative Habilitation an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität, eine der führenden Fakultäten in den deutschen Wirtschaftswissenschaften (Top 5 in 2019 gemäß WirtschaftsWoche). Neben der kompetitiven A 13 Besoldung (Verbeamtung auf Zeit) erhalten Sie umfangreiche Unterstützung für Forschungsprojekte. In den empirischen Forschungsprojekten arbeiten Sie als Post-Doc eng mit den Doktoranden und dem Inhaber des Instituts zusammen, um innovative Lösungen für wissenschaftlich und praktisch gleichsam relevante Fragestellungen zu entwickeln und diese in international renommierten Fachzeitschriften zu publizieren. Sie ko-betreuen von Tag 1 an Doktoranden und arbeiten mit an Journal-Revisionen auf A-Niveau aus bestehenden Projekten. Die Datenausstattung ist hervorragend mit einer WRDS-Lizenz (inkl. MSCI ESG Stats/KLD, ExecuComp, Compustat, CRSP), Bureau van Dijk (Amadeus, Osiris, Dafne), Fitch Ratings, LexisNexis, Thomson EIKON/Refinitiv, uvm. Im Umfang von 4 SWS sind Sie auch in der Lehre engagiert. Ihre weiteren Aufgaben liegen im Bereich Lehrstuhladministration, Beteiligung an der Selbstverwaltung, Forschung (insb. Drittmittelakquise) und in der Förderung der Gründungslandschaft vor Ort. Der Startzeitpunkt ist nach Absprache flexibel. Reisebudget für Konferenzreisen ist vorhanden.

Was Sie mitbringen

  • Mit Prädikat abgeschlossene, empirisch ausgerichtete Promotion im Bereich Wirtschaftswissenschaften
  • Ausgewiesene fortgeschrittene Kenntnisse in empirischer Forschung und quantitativen Methoden insb. der statistischen Softwarepakete Stata, SAS oder R
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (min. C1)
  • Ausgewiesene Kompetenz, das Fachgebiet in Lehre, Vorträgen und Fachpublikationen nach außen zu vertreten
  • Erste Erfahrungen im Bereich der Drittmittelakquise sind von Vorteil
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Leidenschaft für Themen rund um Unternehmertum und Innovation

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Werden Sie Teil eines ambitionierten und dynamischen Instituts einer erstklassigen Forschungsorganisation. Bei Fragen steht Ihnen das Team von Prof. Dr. David Bendig (ent@wiwi.uni-muenster.de) zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Publikationsliste und bis zu drei eigenen Forschungsartikeln) richten Sie bitte bis zum 08.01.2021 per E-Mail an ent@wiwi.uni-muenster.de. Bitte reichen Sie sämtliche Dokumente als eine zusammenhänge Datei im PDF-Format ein.

Prof. Dr. David Bendig
Institut für Entrepreneurship
Geiststraße 24-26, 48151 Münster
https://www.wiwi.uni-muenster.de/ent/

Contact Person:ent@wiwi.uni-muenster.de If you wish to apply for this position, please specify that you saw it on AKADEUS.

Previously Viewed: