Dozent/in für Personalmanagement und Personalführung

Company:Bern University of Applied Sciences

Location:Switzerland / Bern

Discipline:Personalmanagement und Personalführung

Employment Type:80-100%

Posted:2019-05-27

Die Berner Fachhochschule BFH ist eine anwendungsorientierte Hochschule. 30 Bachelor-, 23 Masterstudiengänge, fundierte Forschungsdienstleistungen und ein breites Weiterbildungsangebot prägen ihr Profil. Praxisnah, interdisziplinär und in einem internationalen Kontext.

Das Departement Wirtschaft befähigt durch Lehre, Weiterbildung, Dienstleistungen und Forschung Fach- und Führungskräfte, Werte für die digitale Zukunft in Wirtschaft und Gesellschaft zu schaffen. Im Institut New Work untersuchen, gestalten und diskutieren wir in und mit der Praxis unsere Schwerpunkte neue Arbeits- und Organisationformen, Diversity and Inclusion sowie Achtsamkeit und Positive Leadership.

Zum Ausbau und zur Weiterentwicklung unserer Lehr- und Forschungstätigkeiten suchen wir per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung eine/n Dozent/in für Personalmanagement und Personalführung.

Dozent/in für Personalmanagement und Personalführung (80-100%)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung, Konzeption und Weiterentwicklung von Lehrveranstaltungen auf Bachelor- und Masterstufe resp. in der Weiterbildung auf Deutsch und Englisch
  • Konzeption, Akquise und Durchführung von drittmittelfinanzierten Forschungs- und Dienstleistungsprojekten auf Deutsch und Englisch
  • Weiterentwicklung der Schwerpunkte und Positionierung des Instituts und der BFH Wirtschaft in den Themenschwerpunkten: HR-Strategie, HR-Analytics, (Social Media) Recruiting, Talent Management & Engagement, Digitalisierung und neue Arbeitswelten

Ihr Profil:

  • Universitätsabschluss in Wirtschaftswissenschaften mit Vertiefung in Personalmanagement und/oder Personalführung, vorzugsweise mit Promotion
  • Praxiserfahrung in Personalmanagement und Personalführung, mit spezifischem Hintergrund und Interesse an den Schwerpunkten des Instituts
  • Ausgewiesene Erfahrung in Forschung und Dienstleistung mit entsprechenden konzeptionellen Fähigkeiten und sehr guten Methodenkenntnissen (qualitativ und quantitativ)
  • Freude am Unterrichten mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Überzeugendes Auftreten gegenüber den verschiedenen Anspruchsgruppen des Instituts
  • Begeisterung für interdisziplinäre Fragestellungen und Arbeiten in diversen Teams

Wir bieten:

  • Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeiten mit hoher Eigenverantwortung
  • Mitarbeit in diversen und interdisziplinären Teams
  • Anstellung gemäss kantonalen Richtlinien
  • Arbeitsort in Bahnhofnähe (Marzili)

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis am 31. Mai 2019 unter dem Link "Online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

Fragen beantwortet gerne Prof. Dr. Andrea Gurtner, Leiterin Institut New Work, Tel. +41 31 848 34 60.

Weitere Stellen unter: www.bfh.ch/jobs oder www.be.ch/jobs

Contact Person:If you wish to apply for this position, please specify that you saw it on AKADEUS.

Previously Viewed: